Valetta

Sprachreisen-Malta.de - Reiseführer

Valletta

Es ist eine Selbstverständlichkeit für jeden, der Malta bereist, Valetta, die stolze Hauptstadt der Insel zu besuchen.

Der eindrucksvolle Ort, der seit 1980 zum Welterbe gehört, liegt im Nordosten Maltas auf einer Landzunge (Monte Sciberras). Diese ist umgeben von den zwei größten Naturhäfen im Mittelmeer: auf der einen Seite ist der Grand Harbour, mit Blick auf die „drei Städte“, auf der anderen Seite liegt der Marsamxetto. Die Stadt ist umgeben von gewaltigen, turmhohen Festungsmauern und Bastionen.

Der relativ kleine Ort (1500m x 800m, 6300 Einwohner ) schuldet seine Existenz dem Johanniterorden, der die Stadt plante als Refugium für verwundete Soldaten und Pilger während der Kreuzzüge im 16. Jahrhundert. Sie ist die erste auf dem Reißbrett geplante Stadt der Neuzeit ( 1566 ).Nach der Belagerung durch die Türken sollte sie  eine Bastion darstellen gegen das expandierende osmanische Reich. Die Arbeit war ungeheuer. zuerst schlugen die Bauleute einen 15 m tiefen Verteidigungsgraben in den Fels quer durch die Halbinsel, dann meißelten sie die Bastionen direkt aus den Stein. Die Arbeit mussten Sklaven der Kreuzritter und Tagelöhner aus Sizilien durchführen. Die unglaublich hohen Kosten wurden durch den König von Spanien mitgetragen, Papst Pius V. sandte seinen Baumeister.

Diese Bastion wurde niemals erobert

Im 2. Weltkrieg wurde Malta heftig bombardiert, Valletta teilweise richtiggehend verwüstet. Nur die Bastionen hielten den Angriffen stand. Für ihre Haltung wurden die Bewohner Maltas 1942 vom britischen König mit dem George Cross für besondere Tapferkeit ausgezeichnet.

Trotzdem ist Valletta voll von historischen, prunkvollen Bauten, die meist von den zeitweise immens reichen Johannitern gebaut wurden.

Beeindruckend in Valletta sind die steilen Stufengassen, die zu Meer führen, beeindruckend ist auch, dass man in dem Ort von überall das Meer sehen kann.

In Valetta empfehlen wir die Programme von Britannia College Malta

Valetta besuchen Sie in jedem Fall, bei Ihrer Sprachreise nach Malta. Alle Sprachschulen bieten Ausflüge dorthin an. Z.B: Clubclass Malta

 

 

 

Datenschutzerklärung